FileMaker BusinessDay 2011

Der FileMaker BusinessDay bietet eine gemeinsame Plattform für FileMaker-Nutzer und -Entwickler. Teilnehmer des FileMaker BusinessDay können sich über Entwicklungen, Trends und neue Techniken informieren. In mehreren Workshops zeigen FileMaker Spezialisten, wie Daten effektiv genutzt werden können, egal ob mobil oder im Büro.


 
Company Products Services Support Contact



Keynote
Workshop 1
Workshop 2
Workshop 3
   
   

 
Veranstaltungsdaten
TERMIN
7. Juni 2011,
von 9:00 bis 18:00 Uhr
WO
Zentrum für Druck und Medien,
Reichenbachstr. 1, 85737 Ismaning
Anfahrt
KOSTEN
149,00 EUR inkl. 19 % MwSt.
99,00 EUR für FBA Mitglieder inkl. 19% MwSt.
MODERATION
Dr. Sebastian Müller, Marketing Programs Manager FileMaker

 

Agenda
9:00
Registrierung
9:30
Keynote FileMaker
Kaffeepause
 
11:15
Business-Talk - Podiumsdiskussion
12:00
Mittagspause
13:00
Start der Workshop-Sessions. Zwischen den einzelnen Sessions ist jeweils Kaffeepause.
17:00
Ende der Veranstaltung

Für den praktischen Workshop ist es nicht notwendig, einen eigenen Rechner mitzubringen. Alle Teilnehmer, die zum regulären Preis von 149,00 EUR buchen, und noch nicht Mitglied der FileMaker Technical Network sind, erhalten die FileMaker Technical Network-Mitgliedschaft zum Test für ein Jahr umsonst. Unter den Teilnehmern der Veranstaltung werden Software und Trainings verlost.




Unsere Workshops
In mehreren Workshops zeigen FileMaker Spezialisten, wie Daten effektiv genutzt werden können, egal ob mobil oder im Büro.

Es ist sichergestell, dass alle Workshops besucht werden können. Die Sessions finden parallel, mehrfach hintereinander statt.
   
 
Datahandling
 
Keynote
Referent: Hermann Anzenberger, Dr. Sebastian Müller

Ein wichtiger Wettbewerbsvorteil für Unternehmen besteht in schneller Reaktionszeit und der Verbesserung des Service am Kunden. Mit den Möglichkeiten die das iPhone und das iPad bieten, versuchen Unternehmen, diese Ziele zu erreichen. Dabei gibt es viele Wege, Lösungen für iPhone und iPad zu entwickeln. Bei der Evaluierung solcher Lösungen müssen Themen wie Entwicklung, Einsatz und Wartung der Lösungen berücksichtigt werden. FileMaker bietet eine flexible und schnelle Entwicklungsumgebung, um die Vorteile des iPhone und des iPad zu nutzen. Hermann Anzenberger, Geschäftsführer FileMaker GmbH spricht in seiner Keynote über Möglichkeiten, Motive und Vorteile bei der Umsetzung von FileMaker-Lösungen für Unternehmensaufgaben, um die Stärken des iOS-Betriebssystems und damit iPhone und iPad zu nutzen.

Anhand praktischer Beispiele zeigt Dr. Sebastian Müller FileMaker-Lösungen, die für das iPhone/iPad realisiert wurden. Darunter fallen Lösungen für das Kundenmanagement, Datenerfassung und Lösungen für den Außendienst. Überall dort, wo mobile Datenerfassung gebraucht wird, lassen sich FileMaker-Datenbanken mit FileMaker Go anzeigen und bearbeiten.


   
 
Hermann Anzenberger
 
Sebastain Mueller
 

Workshop 1: Datahandling mit FileMaker
Referent: Armin Egginger

In Unternehmen werden zahllose Daten gesammelt. Nur die strukturierte Vorgehensweise bringt aber auch den gewünschten geschäftlichen Erfolg. CRM-Systeme sind dafür die geeignete Basis. Nur das einfache Handling dieser Systeme sichert auch die Akzeptanz beim Benutzer.

An praktischen Beispielen zeigt Armin Egginger den Einsatz von Schnittstellen, z.B. XML, Excel und auch zu SAP. Erfahren Sie, wie Sie mit FileMaker mehr aus Ihren Daten machen können, ohne die FileMaker Entwicklungsumgebung verlassen zu müssen.

FileMaker bietet nicht nur einfaches Handling sondern auch die Möglichkeit für ein attraktives User-Interface.

   
 
Armin Egginger
 
Datahandling
 


Workshop 2: FileMaker to Web
Referent: Frank Matthes

Der Web-Zugriff auf FileMaker basierte Daten, ist die ideale Lösung beispielsweise für Anwenderregistrierungen, Formulare für Kundenrückmeldungen, Serviceanfragen, Umfragen, Inventarisierun. Insbesondere werden gezeigt:

- Filemaker-Datenbanken ins Web bringen mit IWP
- erweiterte Möglichkeiten mit PHP und CWP
- Anbindung an bestehende Systeme (Filemaker, SQL)
- Für welchen Zweck welche Technologie einsetzen

FileMaker Server unterstützt verschiedene Webtechnologien für die Erstellung datengesteuerter Webseiten. In diesem Workshop zeigen wir Ihnen, wie dies in der Praxis aussehen kann.

   
 
Frank Mathes
 
 


Workshop 3: iPhone und iPad im Unternehmen mit FileMaker Go
Referent: Harald Früchtel

Die Verbreitung von iPhone und iPad im Unternehmen ist schon weit fortgeschritten. Für den mobilen Zugriff bzw. die mobile Erfassung von Unternehmensdaten sind diese Endgeräte ideal geeignet.

Welche Vorkehrung und Überlegungen Sie treffen müssen, um Ihre Lösung sinnvoll für das iPad oder das iPhone vorzubereiten, erfahren Sie in diesem Vortrag.

Mit FileMaker Go können FileMaker Pro Daten auf dem iPhone und iPad überall angesehen, gesucht und bearbeitet werden. Erfahren Sie auf dem FileMaker BusinessDay die Lösungen.

   
 
Fruechtel
 
 


   
Datenschutz
AGB
 
© 2011 KON5 Comunications